Bis 2023 entsteht die SURFWRLD als weltgrößter Surfpark auf einem ehemaligen Zechenareal im östlichen Ruhrgebiet. Mit zwei Wellenbecken, dreimal größeren Wasserflächen und viermal längerem Wellenreiten verspricht die SURFWRLD eindrucksvolle Surfmomente direkt vor Deiner Haustür. In maritimer Atmosphäre erlernst Du in unserer Surfschule mit Material aus unserem Verleih das Wellenreiten, steigerst Deine Surfskills oder bereitest Dich auf Deinen nächsten Wettkampf vor.  Stehende Wellen, Mehrzweckbecken und weitere Einrichtungen komplettieren Dein Wassersporterlebnis.

Den Wassersport bettet die SURFWRLD in eine attraktive Umgebung aus Surfshops, Gastronomie, Tagungsräumlichen und Freizeitgelände ein.

Wenn Du magst, bleibe über Nacht auf unserem schattigen Wohnmobilstellplatz; mit Blick über die SURFWRLD.

Category
Tags

5 Responses

  1. Ja krass! Nur 40 min von meiner Heimat Muenster entfernt, ich lebe zwar seit 13 in Kalifornien aber ueberlege meine Familie nach Deutschand zu verpflanzen. Da waere das hier quasi (Surf) lebensrettend um die durststrecken zwischen echten Surftrips zu ueberbrucken. Ich bin gespannt, vor allem welche Technik verwendet wird!? Hoffentlich Wavegarden Cove.

  2. okay, ich würde mich freuen wenn diese Projekt dann auch wirklich realisiert wird !
    ich glaub das erst wenn die Bauarbeiten anfangen bzw. die ersten Wellen rein rollen……
    Krefeld wurde angepriesen, in Holland gibt es auch noch weitere Projekte von denen man nix mehr hört….
    aber ganz sicher ist, es wird Zeit! Am besten wäre noch ne erschwingliche Jahreskarte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.